Sturmschaden Andrichsfurter Holz - 29. Oktober 2017

Am 29. Oktober 2017 wurde die FF Andrichsfurt zu einem Sturmschaden ins Andrichsfurter Holz alarmiert.

Mehrere Bäume stürzten durch den starken Wind auf die Straße.

Die Bäume konnten rasch von der Fahrbahn entfernt und diese wieder freigegeben werden.

Einsatzzeit: 05:28 – 06:11
Mannschaftsstärke:
14 Mann
Fahrzeuge:
TLFA 2000


Sturmschaden_3Sturmschaden_2Sturmschaden_1Sturmschaden_4

Fahrzeugbergung - 6. September 2017

In den Morgenstunden des 6. September wurde die Feuerwehr Andrichsfurt zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam eine Lenkerin mir Ihrem Fahrzeug von der Straße ab und in einem angrenzenden Maisfeld zum Stehen.

Mit der Seilwinde konnte das Fahrzeug geborgen und von einem Abschleppdienst abtransportiert werden.


Einsatzzeit: 07:09 – 07:56
Mannschaftsstärke:
 9 Mann
Fahrzeuge:
LFB-A2, TLFA 2000


Fahrzeugbergung_1Fahrzeugbergung_3Fahrzeugbergung_2

Sturmschäden - 19. August 2017

Nach dem Sturm in den Nachtstunden wurde die FF Andrichsfurt am Samstag, 19. August 2017 zu mehreren Einsätzen im Gemeindegebiet alarmiert.

Dabei galt es mehrere umgestürzte Bäume zu entfernen, diese hatten Strommasten sowie die Stromleitungen mitgerissen. Ebenso musste das Dach eines Hauses provisorisch repariert werden.


Einsatzzeit: 09:00 – 11:30
Mannschaftsstärke:
12 Mann
Fahrzeuge:
LFB-A2, TLFA 2000


Sturmschaeden_2Sturmschaeden_4Sturmschaeden_5Sturmschaeden_3Sturmschaeden_1